Referent/in

Holger Wendland

StB, Dipl.-Finanzwirt, Fachberater Gesundheitswesen

zur Vita

Das Heilberufe-Mandat II Umsatzsteuerliche Beratungsschwerpunkte

Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten und sonstige Heilhilfsberufe

Ziel

Schon vor Jahren hat der Bundesrechnungshof in seinem Jahresbericht deutlich gemacht: Ärzte und andere Heilberufe würden zunehmend auch steuerpflichtige Leistungen erbringen, die Finanzämter erfassen diese Umsätze aber nicht vollständig, Steuerausfälle in Millionenhöhe könnten nicht ausgeschlossen werden. Praxen, bei denen Anhaltspunkte für umsatzsteuerpflichtige Leistungen oder hohe Zuzahlungen von Patienten bestehen, geraten zunehmend in den Fokus der Finanzverwaltung.

In Seminar II geht der Referent auf die umsatzsteuerlichen Besonderheiten ein und liefert u.a. Antworten auf die Fragen, welche Erfordernisse eine Leistung erfüllen muss, damit sie als umsatzsteuerfreie heilberufliche Leistung qualifiziert wird oder welche Rolle die Erstattung durch die Krankenkassen spielt.

Eine gute Basis für Seminar II ist das mehr grundlagenorientierte Seminar I mit Fokus auf ertragsteuerliche Besonderheiten.

Inhalte

Rechtsform

Tätigkeit als Arzt, andere und ähnliche Heilberufe, Zahnarzt

Sachlicher Umfang der Steuerbefreiung –  Welche Leistungen unterliegen der Steuerbefreiung?

  • Zum Begriff „ärztliche Heilbehandlung“
  • Nebenleistungen
  • Abgrenzung - ärztliche oder Krankenhausbehandlung
  • Schönheitsoperationen
  • Mittelbare / unmittelbare ärztliche Tätigkeit
  • Arbeitsmedizinische Leistungen nach dem ASiG und anderer Regelungen
  • Gutachtenleistungen / Sachverständigenleistungen
  • Medizinische Laborleistungen
  • Überlassung einer Praxiseinrichtung durch den Arzt
  • Wellness
  • Umfang des gesetzlichen Leistungskatalogs
  • Diverse Einzelfragen

Tätigkeiten ohne Steuerbefreiung

Aktuelle Einzelprobleme

  • Erfordernisse an den Nachweis der Umsatzsteuerbefreiung
  • „Tumormeldungen“ können Umsatzsteuer auslösen

Hilfsgeschäfte

Unternehmensfremde Verwendung

Umsätze des Zahnarztes

  • Steuersatz
  • Rechnung
  • Vorsteuerabzug

Praxisgemeinschaft / Kostengemeinschaft

Veranstaltungshinweis

Seminar I mit Fokus auf ertragsteuerliche Besonderheiten

Teilnehmer

Allrounder in Steuerkanzleien

Termine und Orte

25.01.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
28.04.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
18.09.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
25.10.2023 Frankfurt/M.
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
Novotel Frankfurt City
Buchungs-Code: 3228
Teilnahmegebühr: 395,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag GmbH & Co. KG
Akademie
Eschstr. 22

44629 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.

Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de

###RIGHT###