Referent/in

Torsten Busse-Stein

Geschäftsführer, bsp Business solution professional GmbH

zur Vita

Workshop: Erstellung einer Verfahrensdokumentation

Prozessmodellierung mit BPNM – hands on!

Ziel

Es gibt viele verschiedene Varianten, wie Unternehmen ihre internen Prozessabläufe darstellen. Kern der Prozessmodellierung ist dabei immer die Angabe aller Tätigkeiten und verantwortlichen Prozessrollen, die Bestandteil der Prozesse sind. Die Prozessmodellierung konzentriert sich dabei immer auf die Fragestellung: Wer macht was, wie und mit welchem Hilfsmittel?

In unserem Workshop erarbeiten Sie mit unserem Referenten eine Verfahrensdokumentation zum Thema Rechnungen mit geeigneten Prozessstrukturen und Ihren möglichen Anpassungen. Gleichzeitig erarbeiten Sie eine Standardisierung für weitere Prozessdokumentationen.

Ziel ist es, mit der Unterstützung durch den Referenten einen eigenen Ansatz zur Erstellung der Verfahrensdokumentation zu entwickeln und auf Praxistauglichkeit für das eigene Unternehmen zu diskutieren. 

Inhalte

Prozessmodellierung mit BPNM – Eine Einführung

  • Regeln und Symbole am Beispiel „Rechnungseingang“
  • Vorbereitung der Modellierung
  • Aufnahme von weiteren Prozessen und ergänzenden Angaben im Rahmen des BPMN2.0

Grundgerüst einer Verfahrensdokumentation

  • Dokumentation von Geschäftsvorfällen
  • Bestandteile Ihrer Verfahrensdokumentation
  • Erstellung Ihrer Verfahrensdokumentation

Visualisierung von

  • Prozessen
  • Verfahren
  • Arbeitsaufgaben

Darstellungsmöglichkeiten

Prozesssteuerung I Tools für die Praxis im Vergleich

  • Open BPMN (bpmn.io)
  • Camunda Modeller
  • Signavio

Risikomanagement und IKS

  • Risikoidentifikation
  • Risikobewertung
  • Risikosteuerung

Voraussetzungen:

  • Vorkenntnisse zu den rechtlichen Grundlagen der Verfahrensdokumentation
  • Prozesse und Abläufe im Unternehmen definiert

Nutzen

  • Sie erarbeiten mit Ihren Daten eine Verfahrensdokumentation zur sofortigen Nutzung
  • Sie können Ihre individuellen Fragen direkt mit dem Referenten klären
  • Hands on: Nicht nur reden – sondern handeln! Es gibt viele Veranstaltungen rund um die Verfahrensdokumentation, die sich mit theoretischen Fragestellungen beschäftigen. Bei unserem Live-Webinar steht die praktische Umsetzung mit begrenzter Teilnehmerzahl von max. 10 Teilnehmern im Fokus.

Teilnehmer

  • Steuerberater und deren Mitarbeiter
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Rechnungswesen, Finanzen, Steuern

Termine und Orte

31.01.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
25.04.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
21.08.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
Buchungs-Code: 3267
Teilnahmegebühr: 895,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne


oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de

###RIGHT###