Referent/in

Daniel Denker

Betriebsprüfer

zur Vita

Reisekostenabrechnung

Grundlagen und typische Praxisfragen rund um das steuerliche Reisekostenrecht

Ziel

Das Thema Reisekosten betrifft uns alle, da nur die wenigsten Personen zu 100% im Homeoffice tätig sind. Arbeitnehmer und Selbstständige fahren zur Arbeit, zum Betrieb, zu Kunden und zu Fortbildungen. Da stellt sich die Frage, ob Kosten und wenn ja, in welcher Höhe steuerlich geltend gemacht werden können.

Dabei gilt es sowohl die gesetzlichen Grundlagen, die einschlägigen Verwaltungsanweisungen als auch die aktuelle Rechtsprechung im Blick zu behalten. Unser Referent klärt Sie auf, wie Reisekosten rechtlich zutreffend abgerechnet werden.

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Reisekosten vs. Entfernungspauschale
  • Aktuelles BMF-Schreiben 
  • Die „erste Tätigkeitsstätte“
  • Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zu einzelnen Berufsgruppen 
  • Reisen von Arbeitnehmern
  • Bewirtung und Verpflegungspauschalen
  • Betriebsveranstaltungen
  • „Deutschland-Ticket“
  • Steuerfreie Erstattungen
  • Doppelte Haushaltsführung
  • Weitere Besonderheiten (z.B. E-Bike)

Nutzen

  • Sie werden in die Lage versetzt, anfallende Reisekosten zutreffend zu qualifizieren und abzurechnen
  • Sie erhalten einen praxisnahen Überblick zu den komplexen gesetzlichen Vorschriften

Teilnehmer

  • Fachkräfte aus den Bereichen Lohnsteuer und Entgeltabrechnung, die im operativen Tagesgeschäft tätig sind

Termine und Orte

22.04.2024 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
14:00 - 16:00 Uhr
2 Zeitstd.
An Ihrem PC
24.09.2024 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
14:00 - 16:00 Uhr
2 Zeitstd.
An Ihrem PC
Buchungs-Code: 2080
Teilnahmegebühr: 195,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Anmeldung

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Online-Anmeldung.

Der Seminarraum öffnet 15 Minuten vor dem Live-Termin. Der Einlass erfolgt dann über den Namen der angemeldeten Person.

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie ca. 3 Tage vor dem Seminar. Dieser Link und die digitalen Unterlagen sind ausschließlich für Sie bestimmt und sollten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Sie erhalten dann auch ein Hinweisblatt zu den Online-Seminaren.

Bitte überprüfen Sie in jedem Fall Ihre Systemvoraussetzungen sowie Lautsprecher und Mikrofon.

Gerne können Sie im Vorfeld Fragen an den Referenten stellen. Wir werden Ihre Fragen dann weiterleiten, so dass diese im Rahmen der Veranstaltung nach Möglichkeit beantwortet werden. Bitte richten Sie Ihre Frage per E-Mail an: seminare@nwb.de

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de

###RIGHT###