Referent/in

Jörg Bensch

OStR, Fachlehrer, Berufskolleg Hilden

zur Vita

Prüfungsfit in Buchführung – Dein Azubi-Guide

Buchungen im Zusammenhang mit Warenkonten

Ziel

Buchungssätze rund um Warenkonten sind in vielen kaufmännischen Berufen ein unverzichtbares Wissen. In der Berufsschule werden diese Themen häufig unterrichtet, dennoch bereitet dieser prüfungsrelevante Bereich vielen Auszubildenden Probleme. Dieses Seminar richtet sich daher an Auszubildende, die diese Buchungssätze in der Abschlussprüfung beherrschen müssen (z. B. Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement, aber auch Industriekaufleute).

Dieses Seminar hilft den Auszubildenden dabei, die erforderlichen Fähigkeiten für den konkreten Arbeitsalltag zu erlernen, die in den Prüfungen kaum eingehend behandelt werden. Zusammen mit dem Seminarleiter werden die logischen Zusammenhänge erarbeitet, was es den Teilnehmenden ermöglicht, schneller und leichter erfolgreich zu lernen. Zur Unterstützung werden Lern- und Arbeitsmaterialien bereitgestellt, die vor Kursbeginn zur Verfügung stehen.

Inhalte

Buchungssätze beim Wareneinkauf inkl. Sonderfälle (Rabatte, Bezugskosten, Nachlässe)

  • Aufwandsorientierte Buchungsmethode
  • Konto „Aufwendungen für Waren“
  • Unterkonten des Kontos „Aufwendungen für Waren“

Buchungssätze Rechnungsausgleich inkl. Skontobuchung

  • Aufbau des Buchungssatzes (Netto-Buchungsmethode)
  • Anwendungsbeispiele

Buchung der Bestandsveränderungen bei Waren (Lagerbestandsmehrung und -minderung)

  • Lagerbestandsmehrung: Bedeutung und Umbuchung
  • Lagerbestandsminderung: Bedeutung und Umbuchung

Buchungssätze beim Warenverkauf inkl. Sonderfälle (Rabatte, Frachtkosten, Nachlässe)

  • Buchung auf dem Konto „Umsatzerlöse für Waren“
  • Unterkonten

Buchungssätze Rechnungsausgleich inkl. Skontobuchung

  • Aufbau des Buchungssatzes (Netto-Buchungsmethode)
  • Anwendungsbeispiele

Buchungssätze zum Abschluss der Konten Warenaufwendungen

  • (inkl. Unterkonten), Warenbestand (Lagerbestandsveränderungen)
  • Umsatzerlöse für Waren (inkl. Unterkonten) über das GuV-Konto

Nutzen

  • Das Seminar richtet sich an Auszubildende mit Grundkenntnissen, die einzelne Inhalte nicht nachvollziehen konnten.
  • Schwerpunkt auf das Bestehen der Abschlussprüfung, daher sollten grundlegende Kenntnisse vorhanden sein.
  • Verwendete Materialien sind den IHK-Anforderungen angepasst, um das Anforderungsniveau der Abschlussprüfung zu vermitteln.

Teilnehmer

  • Auszubildende in kaufmännischer Ausbildung, vorrangig Kaufleute für Büromanagement

Termine und Orte

08.11.2024 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
13:15 - 16:15 Uhr
3 Zeitstd.
An Ihrem PC
Buchungs-Code: 3455
Teilnahmegebühr: 345,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne


oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de

###RIGHT###