NWB Steuer-Check zum Jahresende

Steuerliche Hinweise und Dispositionen 2019/2020

Ziel

Um im Steuerdschungel den Überblick zu behalten, müssen Sie sich zum Jahreswechsel regelmäßig über die anstehenden Neuerungen informieren. Unser NWB Steuer-Check hält Sie zuverlässig über sämtliche Änderungen auf dem Laufenden, damit Sie für Jahresabschluss, Steuererklärung und finanzielle Dispositionen gerüstet sind.

Freuen Sie sich auf ein Referenten-Team aus Verwaltung und Beratung, das Ihnen neue Gesetze, relevante Verwaltungsanweisungen sowie die Rechtsprechung des laufenden Jahres praxisnah zum Jahresende aufarbeitet.

Nutzen

  • Ein komprimierter Check-up der relevanten, risikobehafteten Themen bringt Ihnen mehr Sicherheit in der Praxis – sowohl in der Steuerabteilung als auch in der Mandantenberatung.
  • Die systematische und ausführliche Darstellung der Neuerungen erleichtert Ihnen die Nutzung in der Kanzlei und die Erstellung von Mandanten-Informationen.
  • Durch die kontroverse und vorausschauende Diskussion zwischen Verwaltung und Beratung erkennen Sie schnell, worauf es noch vor dem Jahresende ankommt.

Inhalte

Beginn und Begrüßung

Praxisrelevante Hinweise zu Steueränderungsgesetzen: Rückblick und Ausblick

  • Gesetz zur weiteren Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (JStG 2019), insbesondere

    • Verlängerung der Halbierung der Bemessungsgrundlage bei der Besteuerung von Dienstwagen
    • Einführung einer Sonderabschreibung für elektrische Lieferfahrzeuge i.H.v. 50%
    • Halbierung der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von Miet- und Leasingaufwand bei Elektrofahrzeugen
    • Eindämmung von Steuergestaltungen bei der Grunderwerbsteuer im Zusammenhang mit Share Deals
    • Haftung der Organgesellschaft bei mehrstufigen Organschaften
    • Nichtberücksichtigung des Forderungsausfalls bei privaten Kapitalanlagen
    • Umsetzung des EuGH-Urteils vom 20.09.2018 (C-685/16) zur gewerbesteuerlichen Behandlung von ausländischen Dividendenerträgen

  • Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung
  • Weitere aktuelle Gesetzgebungsvorhaben


Praxisrelevante Hinweise zu Bilanzierung und Gewinnermittlung

  • Keine Übertragung einer Rücklage nach § 6b EStG ohne Anschaffung
  • Gesellschaftsvertragliche Zuweisung des Einnahmen- oder Werbungskostenüberschusses einer vermögensverwaltenden GbR bei Gesellschafterwechsel während des Geschäftsjahres
  • Gewerbesteuer als Veräußerungskosten i.S.v. § 16 Abs. 2 EStG
  • Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG – Übergang auf die „Heubeck-Richttafeln 2018 G“ – Anwendung im Erstjahr


Praxisrelevante Hinweise für Mitunternehmerschaften und ihre Gesellschafter

  • Unechte Realteilung (BMF)
  • Abfärbetheorie bei Verlusten
  • Trennungstheorie bei Einlage und Einbringung in der Personengesellschaft
  • Negative Kapitalkonten der Personengesellschaft bei Umwandlung in Kapitalgesellschaft
  • Steuermäßigung gem. § 35 EStG bei Personengesellschaften


Praxisrelevante Hinweise für Kapitalgesellschaften und ihre Gesellschafter

  • Neues zum Verlustabzug gem. § 8c und 8d KStG
  • Rangrücktritt und Forderungsverzicht mit Besserungsklausel
  • Verluste aus Gesellschafterdarlehen
  • Aktuelle Fragen zum steuerlichen Einlagekonto
  • Organschaft: Anpassung von Altverträgen (BMF)
  • § 6a GrEStG nach der Entscheidung des EuGH


Praxisrelevante Hinweise zur Gewerbesteuer

  • Erweiterte Kürzung bei Beteiligung an vermögensverwaltender Gesellschaft
  • Gewinn aus Veräußerung von SBV II als Gewerbeertrag
  • Aufwendungen des Mieters für Instandhaltung
  • Miet- und Pachtzinsen bei Einbeziehung in einen Aktivposten


Praxisrelevante Hinweise zur Umsatzsteuer

  • Quick Fixes zum 1.1.2020
  • Änderungen im E-Commerce zum 1.1.2021
  • Steuerpflicht der Bruchteilsgemeinschaft?
  • Aktueller Stand zu umsatzsteuerlichen Folgen eines Brexit
  • Kein Kompensationsverbot für die Anrechnung der Umsatzsteuer
  • Aktuelle Urteile und Verfügungen
  • Sonstige verfahrensrechtliche und materiellrechtliche Neuerungen zum Jahreswechsel


Praxisrelevante Hinweise zu grenzüberschreitenden Sachverhalten

  • Aktueller Stand zu § 50d Abs. 3 EStG
  • Hinzurechnung bei unbesicherten Darlehen im Konzern
  • Besteuerung bei Wegzug in Drittstaaten
  • Sonstiges aus Rechtsprechung und Verwaltung


Aktuelles zur Erbschaftsteuer

  • Erbschaftsteuerrichtlinien 2019
  • Rechtsprechung zu §§ 13a, 13b ErbStG
  • Sonstige ausgewählte Fragestellungen zur Erbschaftsteuer


Checkliste zum zeitkritischen Handlungsbedarf

Aktualität

Die Inhalte werden an die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung angepasst!

 

Hinweis zu den Referenten

Thorsten Kontny übernimmt die Termine in Dortmund, Frankfurt und München.

Dr. Peter Heinemann übernimmt den Termin in Hamburg.

Methode

  • Team-Teaching
  • Praxisbeispiele
  • Diskussionsforum

Teilnehmer

  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Steuern, Rechnungswesen, Recht
  • Fachanwälte für Steuerrecht

Termine und Orte

29.11.2019 Frankfurt/M.

09:00 - 17:30 Uhr
7,0 Zeitstd.
Hotel Frankfurt Messe (ehemals QGreenhotel)

05.12.2019 Hamburg

09:00 - 17:30 Uhr
7,0 Zeitstd.
Crowne Plaza Hamburg-City Alster

13.12.2019 München

09:00 - 17:30 Uhr
7,0 Zeitstd.
NH München Neue Messe
Teilnahmegebühr: 545,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Rabatthinweis

Wenn Sie mindestens 2 Buchungen vornehmen, gewähren wir Ihnen ab der 2. Buchung der gleichen Veranstaltung zum gleichen Veranstaltungstermin 10% Rabatt für den 2. sowie alle weiteren Teilnehmer.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

NWB Praxisforum: Die Organschaft

Aktuelle Probleme und Handlungsempfehlungen für die Praxis

Die Personengesellschaft

Stolpersteine • Gestaltungsoptionen • Praxisfälle