IWB Verrechnungspreisforum: Best of 2020 Online

Update • Handlungsempfehlungen • Best Practices

Ziel

Das Online-Forum verschafft Ihnen in Anlehnung an das IWB Verrechnungspreisforum einen kompakten Überblick über Neuerungen auf nationaler und internationaler Ebene im Bereich der Verrechnungspreise, deren praktische Anwendung sowie die damit verbundenen Herausforderungen. Das Experten-Team aus Finanzverwaltung und Praxis erläutert Ihnen Zusammenhänge und gibt Ihnen Handlungsempfehlungen, so dass Sie diese leichter auf Ihre Sachverhalte übertragen können. Sie haben dabei auch die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen. Damit werden die Vorschriften und Regelungen für Ihre konkreten Anwendungsfälle konkret übertragbar und verständlich.

Nutzen

  • Sensibilisierung für aktuelle Problemfelder
  • Lösungshinweise zu Praxisfragen
  • Kommentierung wichtiger Themenkomplexe aus verschiedenen Blickwinkeln

Inhalte

„Corona“ und die Folgen für Verrechnungspreise

  • Umgang mit Verlusten in der Krise
  • Anpassung EBIT-Margen für Routinegesellschaften
  • Betriebsstättenimplikationen

Aktueller Stand beim ATAD-UmsG

  • DEMPE-Funktionen
  • Finanzierung (Darlehen oder EK? Cash Pool, etc.)
  • Abgleich wichtiger Aussagen zu Finanztransaktionen (OECD – Referentenentwurf ATAD-UmsG – BFH)

Aktuelle Fälle aus der Betriebsprüfung

  • Markenverrechnung
  • Anpassungen innerhalb einer Preisbandbreite

Folgen aktueller Rechtsprechung

  • Urteil FG München vom 26.11.2019 zu Lohnfertigung im Ausland, Standortvorteilen, Funktionsverlagerung
  • Übersetzungspflicht für Dokumentationen

Methode

  • Vortrag und Dialog
  • Erörterung von Teilnehmerfragen

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Steuern, Finanzen
  • Steuerberater
  • Fachberater für Internationales Steuerrecht

Termine und Orte

24.11.2020 Ihren Räumlichkeiten

14:00 - 16:30 Uhr
2,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
Teilnahmegebühr: 250,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Anmeldung

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Online-Anmeldung.

Der Seminarraum öffnet 15 Minuten vor dem Live-Termin. Der Einlass erfolgt dann über den Namen der angemeldeten Person.

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie ca. 3 Tage vor dem Seminar. Dieser Link und die digitalen Unterlagen sind ausschließlich für Sie bestimmt und sollten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Sie erhalten dann auch ein Hinweisblatt zu den Online-Seminaren.

Bitte überprüfen Sie in jedem Fall Ihre Systemvoraussetzungen sowie Lautsprecher und Mikrofon.

Gerne können Sie im Vorfeld Fragen an den Referenten stellen. Wir werden Ihre Fragen dann weiterleiten, so dass diese im Rahmen der Veranstaltung nach Möglichkeit beantwortet werden. Bitte richten Sie Ihre Frage per E-Mail an: seminare@remove-this.nwb.de