Referent/in

Christian Saecker

Sachgebietsleiter, Bereich Erbschaftsteuer, Betriebsver-mögensbewertung und Grunderwerbsteuer, Finanzamt für Verkehrsteuern & Grundbesitz in Hamburg

zur Vita

Update Grunderwerbsteuer

Die Share-Deal-Reform in der Praxis

Ziel

Der Gesetzgeber hat 2021 das Grunderwerbsteuergesetz mittels einer Reform nachhaltig verändert. Ein Kernelement der Reform war die Einführung eines neuen Ergänzungstatbestands für Änderungen im Gesellschafterbestand einer Kapitalgesellschaft in § 1 Abs. 2b GrEStG. Im Mai 2022 haben die obersten Finanzbehörden der Länder die lang erwarteten Erlasse zu § 1 Abs. 2b GrEStG sowie eine Neuauflage der Erlasse zu § 1 Abs. 2a GrEStG veröffentlicht. Die Änderungen, die damit einhergehen, sind im Detail weitreichend und unterliegen einer ständigen Rechtsfortentwicklung. Auf dem aktuellen Stand der Erlasse zu bleiben, stellt Sie als Praktiker vor immense Herausforderungen.

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei! Der praxisnahe Vortrag des Referenten sowie das gemeinsame Erarbeiten von Lösungsansätzen anhand spezifischer Fallbeispiele ersetzt das langwierige Selbststudium seitenlanger Erlasse.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar ist ein solides Grundwissen im Bereich der Grunderwerbsteuer, wie es im Seminar "Basiskurs Grunderwerbsteuer" vermittelt wird.

Inhalte

Update zu neuesten Entwicklungen auf Gesetzes-, Rechtsprechungs- und Verwaltungsebene

Erkenntnisstand bei der Share Deal-Besteuerung

  • Anwendung von § 1 Abs. 2a und 2b GrEStG
  • Grundstückszuordnung
  • Parallelitäten bei der Steuerbarkeit und Anzeigepflicht
  • Möglichkeiten der Rückgängigmachung

Gesetzgeberische Bestrebungen

  • Jahressteuergesetz 2022
  • Anpassungen an das MoPeG

Training an ausgewählten Einzelfällen

  • Prüfung der Steuerbarkeit
  • Prüfung des Befreiungsregimes
  • Anzeigepflicht und Zuständigkeitsprüfung

Interaktives Online-Seminar

Der persönliche Austausch ist wichtig. Sie benötigen daher für dieses Online-Seminar neben einem aktuellen Browser (ideal: Chrome) eine Kamera und ein Mikrofon.

Nutzen

  • Dieses Seminar zeigt Ihnen mit wenig Zeitaufwand die aktuellen Änderungen zur Share Deal-Besteuerung in der Grunderwerbsteuer auf
  • Das gezielte Training an speziellen Fallbeispielen hilft Ihnen beim Transfer in die Praxis
  • Die Agenda des Seminars wird vor jedem Termin an die neuesten Änderungen im Bereich Share Deal-Besteuerung angepasst

Teilnehmer

  • Steuerberater und deren Mitarbeiter
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Steuern, Finanzen

Termine und Orte

03.03.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 12:45 Uhr
3,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
26.06.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 12:45 Uhr
3,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
02.11.2023 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 12:45 Uhr
3,5 Zeitstd.
An Ihrem PC
Buchungs-Code: SEMOS3270
Teilnahmegebühr: 345,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne


oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de

###RIGHT###