Referent/in

Dirk Abts

WP, StB, RA, Geschäftsführer,
Dr. Heilmaier & Partner GmbH WPG StBG

zur Vita

Nachhaltigkeitsberichterstattung bei Energieversorgern

Allgemeine und branchenspezifische Anforderungen verstehen

Ziel

Im November 2022 wurde die neue EU-Nachhaltigkeitsberichterstattungsrichtlinie (Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD)) final verabschiedet. Die sich aus der Richtline ergebenen Verpflichtungen führen bei den betroffenen Unternehmen zu einer erheblichen Ausweitung und Komplexität in Bezug auf die Lageberichterstattung. Bei Energieversorgungsunternehmen bestehen dabei zahlreiche Anknüpfungspunkte aufgrund ihrer originären Geschäftstätigkeit im Bereich der Energie- und Wasserversorgung.

Dieses Seminar soll Ihnen einen Überblick über die künftige Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie die sich hieraus ergebenen Anforderungen an die Prozesse Ihres Unternehmens verschaffen.

Inhalte

Hintergrund und Anwendungsbereich der Nachhaltigkeitsberichterstattung

  • Der europäische Green Deal
  • Persönlicher Anwendungsbereich - welche Unternehmen sind verpflichtet?
  • Zeitlicher Anwendungsbereich - ab wann ist das Unternehmen verpflichtet?

Inhaltliche Anforderungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung

  • Nachhaltigkeitsberichterstattung nach der CSRD - Erweiterung der Lageberichterstattung
  • Berichtserstattung nach der EU Taxonomie -Verordnung - die 3 grünen Kennzahlen zur einheitlichen Klassifizierung des nachhaltigen Wirtschaftens von Unternehmen

Welche Konsequenzen ergeben sich für Energieversorgungsunternehmen - was ist zu tun?

  • Welche Daten müssen für die Nachhaltigkeitsberichterstattung erhoben werden?
  • Welche Wirtschaftstätigkeiten meines Unternehmens sind taxonomiefähig?
  • Wie überprüfe ich, ob diese Wirtschaftstätigkeit auch taxonomiekonform ist?
  • Darstellung anhand von Beispielen aus der originären Geschäftstätigkeit eines Energieversorgungsunternehmens

Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über Hintergund und Anforderungen der neuen Nachhaltikgeitsberichterstattung
  • Sie erfahren, welche Anknüfpungspunkte insbesondere Enervieversorgungsunternehmen haben
  • Sie lernen, welche Wirtschaftstätigkeiten taxonomifähig und -konform sind

 

Teilnehmer

Fach- und Führungskräfte aus den Bereich Rechnungswesen, Bilanzierung, Controlling, Finanzen

Termine und Orte

19.04.2024 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 12:45 Uhr
3 Zeitstd.
An Ihrem PC
12.07.2024 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
09:15 - 12:45 Uhr
3 Zeitstd.
An Ihrem PC
Buchungs-Code: 3432
Teilnahmegebühr: 345 ,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de

###RIGHT###