Referent/in

Jörn Hopmann

LL.M., MBA, MM, Geschäftsführender Gesellschafter, Rechtsanwaltskanzlei Budach

zur Vita

LIVE! Die Künstlersozialkasse

Für Künstler, Publizisten, Unternehmer, Verwerter und deren Berater

Ziel

Künstler sind kreative Freigeister. Oft werden Themen wie Steuern, Krankversicherung und Altersvorsorge als „unnötig“ oder sogar „lästig“ empfunden. Auch sind die einschlägigen Informationsquellen zu fachspezifisch und wenig praxisorientiert. Die gut gemeinten Ratschläge von befreundeten Künstlern helfen oft nur bedingt weiter.

Was Künstler und ihre Berater benötigen, ist ein qualifizierter und praxisorientierter Überblick zu den Themen der Kranken-, Rentenversicherung und Altersvorsorge. Wo liegen die Vorteile einer Mitgliedschaft und wie werde ich Mitglied der Künstlersozialkasse? Und welche Spielregeln habe ich hierbei zu beachten? Aus Sicht des Unternehmers stellen sich die Fragen aus einer anderen Sichtweise: Warum zahle ich überhaupt Pflichtbeiträge zur KSK und wie berechnen sich diese? Was gilt es bei Meldungen zu beachten? Zu diesen und noch anderen interessanten Fragen rund um das Thema der Künstlersozialkasse erhalten Sie in unserem zweistündigen Onlineseminar die richtigen Antworten. Unser Referent betreut in seiner tägliche Arbeit sowohl KSK Berechtigte als auch KSK Verpflichtete und steht Ihnen bei Fragen auch interaktiv zur Verfügung.

Inhalte

Die Künstlersozialkasse im Überblick

  • Aufgaben der KSK

Die Künstlersozialkasse aus Sicht der Künstler und Publizisten

  • Aufnahme in die KSK
  • Meldepflichten zum "voraussichtlichen Jahreseinkommen"
  • Praktische Berechnungen
  • Die Überprüfung der Meldungen durch KSK
  • Sanktionen bei Falsch- oder Nichtmeldungen

Die Künstlersozialkasse aus Sicht der Unternehmer und Verwerter

  • Welche Unternehmen sind Abgabepfichtig
  • Wie berechnet sich die Höhe der Abgabe?
  • Ausgleichsvereinbarungen
  • Überprüfung der Meldungen

Nutzen

Teilnehmer

  • Steuerberater

Termine und Orte

30.07.2021 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
10:00 - 12:00 Uhr
2 Zeitstd.
An Ihrem PC
Teilnahmegebühr: 195,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag GmbH & Co. KG
Akademie
Eschstr. 22

44629 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.

Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

Ihre Kontaktperson für Seminare

Alina Rux

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de