Referent/in

Francine Dammholz

Ehemalige Zöllnerin/ Wirtschaftsjuristin LL.M/ Geschäftsführerin Zollcoaching.de

zur Vita

Referent/in

Dr. Roger Gothmann

Geschäftsführer, Co-Founder Taxdoo GmbH

zur Vita

LIVE! Umsatzsteuer und Zoll

Risiken an der Schnittstelle erkennen und vermeiden

Ziel

Mit wachsendem weltweitem (Online-)Handel nimmt die Gefahr zu, Fehler bei der Umsatzsteuer zu machen und sich Zollrisiken auszusetzen. Fehler, die für Ihr Unternehmen bzw. für Ihren Mandanten teuer werden können.

In diesem Online-Seminar vermitteln die beiden Experten das relevante Wissen aus beiden Bereichen, das Sie vor künftigen Fehlern bewahrt. Umsatzsteuer und Zölle werden so nicht zum Margenkiller und Risiko für Ihr Unternehmen/Ihren Mandanten.

Inhalte

  • Wo liegen die Schnittstellen zwischen Zoll und Umsatzsteuer?
  • Was sind Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Hinblick auf buß- und strafrechtliche Konsequenzen?
  • Wer haftet gegenüber dem Finanzamt/dem Zoll bei Fehlern?
  • Welche Dokumente müssen in 2021 dem Finanzamt/dem Zoll noch im Original vorgelegt werden und was kann digitalisiert werden?
  • Wie unterscheiden sich Zoll- und Betriebsprüfungen im Ablauf?
  • Brennpunkt Brexit: Welche umsatzsteuerlichen und zollrechtlichen Risiken gibt es hier?
  • Ausblick: Was ändert sich mit dem E-Commerce Package & IOSS zum 01.07.2021 aus Zoll- und Umsatzsteuersicht?

Nutzen

  • Sie erfahren, wie eng das Thema Zoll und Umsatzsteuer verzahnt sind und auf welche Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede Sie achten sollten
  • Sie profitieren von den Sichtweisen eines ehemaligen Betriebsprüfers und einer ehemaligen Zollprüferin mit unmittelbarem Praxisbezug

Teilnehmer

  • Steuerberater und deren Mitarbeiter
  • Fach- und Führungskräfte in den Abteilungen (Umsatz-) Steuern, Zoll, Versand, Logistik, Einkauf

Termine und Orte

17.05.2021 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
10:00 - 12:00 Uhr
2 Zeitstd.
An Ihrem PC
Teilnahmegebühr: 195,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Anmeldung

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Online-Anmeldung.

Der Seminarraum öffnet 15 Minuten vor dem Live-Termin. Der Einlass erfolgt dann über den Namen der angemeldeten Person.

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie ca. 3 Tage vor dem Seminar. Dieser Link und die digitalen Unterlagen sind ausschließlich für Sie bestimmt und sollten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Sie erhalten dann auch ein Hinweisblatt zu den Online-Seminaren.

Bitte überprüfen Sie in jedem Fall Ihre Systemvoraussetzungen sowie Lautsprecher und Mikrofon.

Gerne können Sie im Vorfeld Fragen an den Referenten stellen. Wir werden Ihre Fragen dann weiterleiten, so dass diese im Rahmen der Veranstaltung nach Möglichkeit beantwortet werden. Bitte richten Sie Ihre Frage per E-Mail an: seminare@nwb.de

Ihre Kontaktperson für Seminare

Alina Rux

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de