E-Rechnung und Digitalisierung im Fokus

Sicherheit bei E-Rechnung, Digitalisierung und Verfahrensdokumentation

Die GoBD in der praktischen Anwendung

 

Die GoBD, insbesondere die E-Rechnungspflicht, stellen hohe Ansprüche an digitale Daten. Die Prozesse und Systeme zur Verarbeitung der Daten müssen lückenlos dokumentiert werden. Betriebsprüfer schauen hier ganz genau hin, Fehler und Unregelmäßigkeiten können für Unternehmen sehr teuer werden.

Während in der „analogen Welt“ alles transparent und klar nachvollziehbar schien, wirken in der „digitalen Welt“ Funktionen und Prozesse, die nur durch korrekte Planung zum gewünschten Ziel führen.

Damit Ihnen das gelingt, unterstützen Sie unsere vielfältigen NWB Seminare genau an der Stelle, wo Sie es benötigen:

Seminarbausteine

Achtung Betriebsprüfung!

Optimale Vorbereitung • Sicheres Bestehen • Fokus KMU

Das A und O für eine erfolgreiche Betriebsprüfung ist eine gute Vorbereitung. Dabei geht es zum einen um aktuelles Wissen über gestiegene gesetzliche Anforderungen, bspw. im Bereich GoBD und Verfahrensdokumentation, zum anderen aber auch um den sicheren Umgang mit gut geschulten Prüfern und deren immer feinere Prüfmethoden. Unser Seminar macht Sie…

Mehr erfahren

Digitalisierungsfahrplan in der Steuerkanzlei

Ihr erster Schritt in Richtung Arbeitserleichterung und Zukunftsfähigkeit

Die fortschreitende Digitalisierung ist in aller Munde: mal als Chance, mal als Herausforderung, mal als Risikoszenario. In herausfordernden Zeiten wie diesen verbirgt sich aber genau hier die Chance, die Arbeitsbelastung zu senken und Erträge zu steigern. Gehen Sie den ersten Schritt, um Ihre Kanzlei zukunftsfähig aufzustellen! Beginnend bei der…

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Update E-Rechnung

E-Rechnungspflicht ab 2025 im B2B-Bereich

Durch das aktuell verabschiedete Wachstumschancengesetz besteht ab dem 01.01.2025 auf nationaler Ebene die E-Rechnungspflicht für Umsätze im B2B-Bereich. Bei der E-Rechnung handelt es sich um einen Datensatz, der den Vorgaben des EU-Rechnungsstandards CEN 16931 entsprechen muss. Eine PDF-Rechnung gilt dann nicht mehr als elektronische Rechnung! Als…

Mehr erfahren

ChatGPT, MS Copilot und weitere KI Anwendungen in der Steuerberatung

So gelingt der konkrete Einsatz unter Berücksichtigung der Risiken

Es gibt kaum ein Thema, zu dem mehr diskutiert wird: Künstliche Intelligenz und allen voran ChatGPT! Die Weiterentwicklung schreitet in großen Sprüngen voran. Aber wo fängt man an, was geht und was geht nicht? Wir zeigen Ihnen anhand zahlreicher praktischer Beispiele, wie Sie mithilfe von ChatGPT, Microsoft Copilot und weiteren KI Anwendungen Ihre…

Mehr erfahren

E-Invoicing - Der Verarbeitungsprozess digitaler Rechnungen

Belegfluss optimieren und Umsetzungsfahrplan festlegen

Für viele Unternehmen ist die Digitalisierung einerseits durch die Corona-Pandemie viel schneller als geplant in den Fokus gerückt, andererseits kommt durch das Wachstumschancengesetz die E-Rechnungspflicht im B2B-Bereich ab 2025. Denn Unternehmen müssen dann in der Lage sein E-Rechnungen annehmen zu können. Für das Versenden der E-Rechnung…

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Verfahrensdokumentation GoBD-konform erstellen

Vom gesetzlichen Rahmen in die praktische Umsetzung

Mit der Verschärfung des Steuerstrafrechts wurde das Thema Verfahrensdokumentation in den Fokus der Betriebsprüfung gedrängt. Die Frage, ob ein Fehler durch eine Dokumentation oder ein Kontrollsystem vermeidbar gewesen wäre, bestimmt die Hinzuschätzung. Diese Entschlossenheit der Finanzverwaltung erfordert von den Unternehmen und deren steuerlichen…

Mehr erfahren

Workshop zur praxisnahen Erstellung einer GoBD Verfahrensdokumentation

Prozessmodellierung mit BPNM – hands on!

Es gibt viele verschiedene Varianten, wie Unternehmen ihre internen Prozessabläufe darstellen. Kern der Prozessmodellierung ist dabei immer die Angabe aller Tätigkeiten und verantwortlichen Prozessrollen, die Bestandteil der Prozesse sind. Die Prozessmodellierung konzentriert sich dabei immer auf die Fragestellung: Wer macht was, wie und mit…

Mehr erfahren

Zielgruppe/Ablauf

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Rechnungswesen, Finanzen, Steuern
  • Steuerberater und Mitarbeiter aus Kanzleien

Ablauf

  • Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie über die Verlinkung auf der jeweiligen Seite der Einzelseminare bzw. der Seminarreihen.

Ihre Anmeldung

Seminare

Achtung Betriebsprüfung!
6,5 Zeitstd.
695,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Online: 30.09.2024

ChatGPT, MS Copilot und weitere KI Anwendungen in der Steuerberatung
6,5 Zeitstd.
695,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Online: 04.09.2024
Online: 22.11.2024

Digitalisierungsfahrplan in der Steuerkanzlei
6,5 Zeitstd.
695,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Online: 03.09.2024
Online: 13.09.2024

E-Invoicing - Der Verarbeitungsprozess digitaler Rechnungen
6,5 Zeitstd.
695,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Online: 29.08.2024
Online: 03.12.2024

NWB Praxisforum E-Rechnung
6,5 Zeitstd.
695,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Verfahrensdokumentation GoBD-konform erstellen
6,5 Zeitstd.
695,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Online: 01.08.2024
Dortmund: 30.09.2024
Online: 11.11.2024

Workshop zur praxisnahen Erstellung einer GoBD Verfahrensdokumentation
6,5 Zeitstd.
895,- € p.P. zzgl. gesetzl. USt.

Online: 29.08.2024
Online: 14.11.2024

Rechnungsanschrift

 

Teilnehmer

 

Teilnehmer 2

 

Teilnehmer 3

 

Teilnahmebedingungen

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen*
(Bitte lesen und zur Bestätigung im Kästchen klicken)

Datenschutz

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu*

Rabatt-/Vorteilscode

Wenn Ihnen ein Rabatt- oder Vorteilscode vorliegt,
tragen Sie ihn bitte hier ein:

Weitere Angaben

Ich/Wir habe(n) bereits an einem NWB-Seminar teilgenommen:

Ja Nein

Auf dieses Seminar wurde ich aufmerksam durch: