Referent/in

Katharina Völker-Lehmkuhl

Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

zur Vita

Wirtschaftsprüfung aktuell: Überblick über neue IDW Verlautbarungen zur Abschlussprüfung

Neuerungen und Folgen für die Praxis

Ziel

Die IDW Prüfungsstandards, Rechnungslegungsstandards sowie Gesetzgebung und Rechtsprechung sind im Bereich Wirtschaftsprüfung permanent im Fluss. Hier als Wirtschaftsprüfer den Überblick zu behalten und alle praktischen Auswirkungen zu kennen, fällt schwer. Aktuell sorgen vor allem drei neue IDW-Verlautbarungen für zahlreiche offene Fragen zum Jahresende. Zum einen der IDW PS 345 und seine Folgen für den Deutschen Corporate Governance Kodex. Zum anderen der noch zu erwartende IDW PS 208 zur Durchführung von Gemeinschaftsprüfungen. Und als dritte Verlautbarung der IDW PH 9.860.4 zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern und Aufzeichnungen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff.

Das Online-Seminar stellt Ihnen die Auswirkungen der neuen IDW-Verlautbarungen auf die Wirtschaftsprüferpraxis vor. Sie gewinnen so Sicherheit und vermeiden Prüfungs- und Haftungsrisiken, insbesondere im Hinblick auf den Jahresabschluss.

Inhalte

  • Neufassung des IDW Prüfungsstandards: Auswirkungen des Deutschen Corporate Governance Kodex auf die Abschlussprüfung (IDW PS 345 n.F.)
  • Zur Durchführung von Gemeinschaftsprüfungen (Joint Audit, IDW PS 208)
  • Die Prüfung der Einhaltung der Grundsätze der ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD-Compliance) IDW PH 9.860.4

Nutzen

  • Sie gewinnen Sicherheit beim Thema Corporate Governance
  • Sie prüfen Bücher und Unterlagen in elektronischer Form GoBD-compliant
  • Sie vermeiden Prüfungs- und Haftungsrisiken

Teilnehmer

  • Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter

Termine und Orte

25.11.2021 Online
Zeit:
Dauer:
Ort:
10:00 - 12:00 Uhr
2 Zeitstd.
An Ihrem PC
Buchungs-Code: O263
Teilnahmegebühr: 195,- € zzgl. gesetzl. USt.

Anmeldung

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Online-Anmeldung.

Der Seminarraum öffnet 15 Minuten vor dem Live-Termin. Der Einlass erfolgt dann über den Namen der angemeldeten Person.

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie ca. 3 Tage vor dem Seminar. Dieser Link und die digitalen Unterlagen sind ausschließlich für Sie bestimmt und sollten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Sie erhalten dann auch ein Hinweisblatt zu den Online-Seminaren.

Bitte überprüfen Sie in jedem Fall Ihre Systemvoraussetzungen sowie Lautsprecher und Mikrofon.

Gerne können Sie im Vorfeld Fragen an den Referenten stellen. Wir werden Ihre Fragen dann weiterleiten, so dass diese im Rahmen der Veranstaltung nach Möglichkeit beantwortet werden. Bitte richten Sie Ihre Frage per E-Mail an: seminare@nwb.de

Ihre Kontaktperson für Seminare

Alina Rux

Fon: 02323.141-888
Fax: 02323.141-759
E-Mail: seminare@nwb.de