Intensivkurs Bilanzierung

Handels- und Steuerbilanz in der Praxis

Ziel

Sie verfügen über Basiskenntnisse im Bereich Rechnungslegung und möchten diese vertiefen? Sie möchten als Quereinsteiger sicherer in der Bilanzierung werden? Sie wollen sich über aktuelle Änderungen im Bereich Bilanzierung informieren? Sie benötigen vertiefendes Bilanzierungswissen für angrenzende Berufsfelder oder wollen in der Lage sein, Bilanzkennzahlen richtig zu analysieren?

Dann bietet Ihnen unser Intensivkurs die ideale Möglichkeit, Ihre ersten Kenntnisse kompakt und intensiv zu vertiefen, vorhandenes Wissen aufzufrischen und sich mit aktuellen Rechnungslegungsvorschriften vertraut zu machen.

Nutzen

  • Mehr Sicherheit in der Bilanzierung gewinnen
  • Jahresabschlussarbeiten optimieren
  • Bilanzkennzahlen richtig analysieren und einsetzen

Inhalte

Bilanzierungsgrundlagen und aktuelle Entwicklungen

  • Internes und externes Rechnungswesen
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Größenklassen und Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Aufstellung, Prüfung, Feststellung und Offenlegung des Jahresabschlusses
  • Neueste Entwicklungen in Gesetzgebung und Standardsetzung (v.a. DRS)

Grundlagen der Rechnungslegung

  • Ziele und Aufgaben von Jahresabschlüssen
  • Bilanzgliederung
  • Darstellung der Gewinn- und Verlustrechnung
    • Gesamtkostenverfahren
    • Umsatzkostenverfahren
  • Kapitalflussrechnung (DRS 21) und Eigenkapitalspiegel (DRS 22)
  • Abkopplung von Handels- und Steuerbilanz
    • Eigenständige Steuerbilanz (pro & contra)
    • Latente Steuern
  • Bilanzierung und Bewertung von Aktiv- und Passivposten
    • Immaterielle Vermögensgegenstände
    • Sachanlagen
    • Finanzinstrumente und Bewertungseinheiten
    • Vorratsvermögen
    • Forderungen
    • Rechnungsabgrenzungsposten
    • Pensionsrückstellungen
    • Sonstige Rückstellungen
    • Bilanzierung von Eigenkapitalpositionen
  • Sonderthemen
    • Umsatzrealisierung
    • Leasing
    • Anhang/Lagebericht
    • Prüfung Jahresabschluss
    • Befreiungsvorschriften für konzerngebundene Tochtergesellschaften sowie GmbH & Co KGs
    • Hinweise zur Abschreibung des Goodwills
    • Anhangangaben und Lageberichtspflichten (Hinweise auf CSR-Richtlinie)

Bilanzen lesen und verstehen: Grundlagen der Bilanzanalyse

  • Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Die praktische Analyse: Kennzahlen richtig interpretieren
  • Kennzahlen zur Analyse der Vermögensstruktur
  • Kennzahlen zur Analyse der Finanzstruktur
  • Finanzierungsrisiken im Working Capital
  • Kennzahlen zur Analyse der Ertragslage und Bonität
  • Angaben in Anhang und Lagebericht

Methode

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Praxisbeispiele

Teilnehmer

  • Mitarbeiter aus den Bereichen: Rechnungswesen, Finanzen, Bilanzierung, Controlling
  • Mitarbeiter aus Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien

Termine und Orte

05.11. - 06.11.2019 Hannover

09:15 - 17:15 Uhr
13 Zeitstd.
Maritim Airport Hotel Hannover

12.05. - 13.05.2020 Stuttgart

09:15 - 17:15 Uhr
13 Zeitstd.
Dorint Airport-Hotel Stuttgart

29.06. - 30.06.2020 Frankfurt/M.

09:15 - 17:15 Uhr
13 Zeitstd.
relexa hotel Frankfurt/Main
Teilnahmegebühr: 995,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Rabatthinweis

Wenn Sie mindestens 2 Buchungen vornehmen, gewähren wir Ihnen ab der 2. Buchung der gleichen Veranstaltung zum gleichen Veranstaltungstermin 10% Rabatt für den 2. sowie alle weiteren Teilnehmer.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!