LIVE! Umsatzsteuer aktuell: Schwerpunkt Digitalpaket

Online- und Versandhandel – Umstellungen durch die zweite Stufe des Digitalpakets

Ziel

Der Online- und Versandhandel hat in den letzten Jahren immer stärker an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie. Unternehmer stehen hier vor einer Vielzahl an Fragen mit Blick auf die korrekte Abbildung ihrer umsatzsteuerrechtlichen Vorgänge. Zudem sind sie regelmäßig mit umsatzsteuerrechtlichen Registrierungs- und Erklärungspflichten im Ausland konfrontiert. Mit der zweiten Stufe des Digitalpakets soll zum 01.07.2021 der Bereich des Fernverkaufs (bislang Versandhandel) für Unternehmer deutlich vereinfacht werden. In der Praxis können jedoch nicht alle Unternehmer von den Vereinfachungen profitieren.  

Das Seminar gibt einen detaillierten Überblick über die Voraussetzungen der Regelungen zum Fernverkauf, den Anwendungsbereich des One-Stop-Shops (OSS-Verfahren) sowie die Regelungen zur Einschaltung von Marktplätzen in die Leistungskette. Hierdurch sind Sie in der Lage für alle betroffenen Mandanten zu entscheiden, welche Umstellungen sie zum 01.07.2021 vorzunehmen haben. Zudem geht das Seminar auf weitere Problembereiche im Online- und Versandhandel ein und zeigt mögliche Lösungen hierfür auf.

Nutzen

  • Unsere Online-Seminarreihe Umsatzsteuer aktuell bringt Sie quartalsweise im Bereich Umsatzsteuer mit den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten auf den aktuellen Stand und hilft Ihnen bei der Umsetzung.
  • Sie erhalten wertvolle Praxistipps, die Ihnen die Umsetzung in die Praxis erheblich erleichtern.

Inhalte

Fernverkauf

  • Abgrenzung Lieferung und Dienstleistung
  • Abgrenzung Unternehmer und Privatperson
  • Ermittlung der Umsatzschwelle
  • Fernverkauf bei Drittlandsumsätzen

Das OSS-Verfahren

  • Anwendungsbereich
  • Das Meldeverfahren (Registrierung, Abgabe von Erklärungen, Aufzeichnungspflichten)

Lieferungen über Marktplätze (Reihengeschäftsfiktion)

  • Lieferungen von Drittlandsunternehmen
  • Lieferungen aus dem Drittland

Elektronische Dienstleistungen

  • Definition
  • Änderungen durch das Digitalpaket

Sonderfälle

  • Drop-Shipping
  • Verkauf über Amazon

Aktuelle Entwicklungen

Methode

Nutzen Sie die Vorteile unserer Online-Seminare und holen Sie sich aktuelle Informationen direkt via Internet an Ihren Arbeitsplatz. Unsere Anleitung Online-Seminare informiert Sie, wie eine Teilnahme funktioniert.

Teilnehmer

  • Steuerberater und deren Mitarbeiter
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Steuern, Finanzen, Rechnungswesen

Termine und Orte

02.02.2021 Ihren Räumlichkeiten

14:00 - 16:00 Uhr
2 Zeitstd.
An Ihrem PC
Teilnahmegebühr: 150,-€ zzgl. gesetzl. Ust.

Anmeldung

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Online-Anmeldung.

Der Seminarraum öffnet 15 Minuten vor dem Live-Termin. Der Einlass erfolgt dann über den Namen der angemeldeten Person.

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie ca. 3 Tage vor dem Seminar. Dieser Link und die digitalen Unterlagen sind ausschließlich für Sie bestimmt und sollten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Sie erhalten dann auch ein Hinweisblatt zu den Online-Seminaren.

Bitte überprüfen Sie in jedem Fall Ihre Systemvoraussetzungen sowie Lautsprecher und Mikrofon.

Gerne können Sie im Vorfeld Fragen an den Referenten stellen. Wir werden Ihre Fragen dann weiterleiten, so dass diese im Rahmen der Veranstaltung nach Möglichkeit beantwortet werden. Bitte richten Sie Ihre Frage per E-Mail an: seminare@nwb.de