LIVE! Sozialversicherung Aktuell

Brennpunkte zum Jahresende

Ziel

Insbesondere zum Jahresende ergeben sich im Sozialversicherungsrecht zahlreiche Neuerungen. Alles im Blick zu haben und sicher in der Praxis anzuwenden, stellt die Verantwortlichen im Bereich Lohnsteuer, Gehalt oder Personal vor große Herausforderungen. Nicht zuletzt, da Beitragsnachforderungen teuer sind und regelmäßig viel Aufwand für sie bedeuten.

Mit unserem Online-Seminar bleiben Sie am Ball und Ihr Wissen auf dem neuesten Stand ist. Es stellt Ihnen die aktuellen Brennpunkte im Sozialversicherungsrecht vor, erläutert Ihnen Zusammenhänge und zeigt mögliche Lösungen für die Praxis auf.

Nutzen

  • Sie erhalten einen kompakten Überblick über alle sozialversicherungsrechtlichen Neuerungen
  • Sie erfahren, wie Sie diese Neuerungen sicher in der Praxis anwenden und Beitragsnachforderungen vermeiden
  • Stellen Sie Ihre Fragen schriftlich vorab oder im Live-Termin

Inhalte

Rückblick auf wichtige Änderungen in 2020

  • Beitragsrechtliche Auswirkungen durch Covid-19: Beitragsstundung, Kurzarbeit, Zeitgrenze für kurzfristige Beschäftigungen im Rahmen des 1. und 2. Gesetzes zum Schutze der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite
  • Sozialschutz-Paket I und II
  • Gesetz über begleitende Maßnahmen zur Umsetzung des Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets sowie weitere gesetzliche Regelungen im Zusammenhang mit der Covid 19-Pandemie
  • Drittes Bürokratieentlastungsgesetz (BEG III)

Ausblick auf 2021: Gesetzliche Änderungen, neue Gemeinsame Verlautbarungen und aktuelle Rechtsprechung

  • Gesetz für eine faire Kassenwahl in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Gesetz für bessere und unabhängige Prüfungen - MDK-Reformgesetz
  • 7. Gesetz zur Änderung des 4. Buch des Sozialgesetzbuch (7. SGB IV-Änderungsgesetz)
  • Jahressteuergesetz 2020

Änderungen im Arbeitgeber-Meldeverfahren nach der DEÜV sowie beim Arbeitgeberaufwendungs-Ausgleichsgesetz

  • Modifikationen zur A1-Bescheinigung bei Entsendungen in das EU-Ausland
  • Lohnfortzahlungsversicherung U1/U2

Methode

  • Vortrag
  • Beantwortung von Teilnehmerfragen

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter aus den Bereichen: Steuern, Personal, Lohn, Gehalt
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter
  • Fachassistenten Lohn- und Gehalt

Termine und Orte

01.12.2020 Ihren Räumlichkeiten

14:00 - 16:00 Uhr
2 Zeitstd.
An Ihrem PC
Teilnahmegebühr: 150,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Anmeldung

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Online-Anmeldung.

Der Seminarraum öffnet 15 Minuten vor dem Live-Termin. Der Einlass erfolgt dann über den Namen der angemeldeten Person.

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie ca. 3 Tage vor dem Seminar. Dieser Link und die digitalen Unterlagen sind ausschließlich für Sie bestimmt und sollten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Sie erhalten dann auch ein Hinweisblatt zu den Online-Seminaren.

Bitte überprüfen Sie in jedem Fall Ihre Systemvoraussetzungen sowie Lautsprecher und Mikrofon.

Gerne können Sie im Vorfeld Fragen an den Referenten stellen. Wir werden Ihre Fragen dann weiterleiten, so dass diese im Rahmen der Veranstaltung nach Möglichkeit beantwortet werden. Bitte richten Sie Ihre Frage per E-Mail an: seminare@remove-this.nwb.de

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

NWB Lohnsteuer-Jahrestagung

Problemschwerpunkte des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts ab 2021