Die größten Fehler in der Umsatzsteuer

Nie wieder in die typischen Stolperfallen tappen

Ziel

Wohl keine andere Steuerart ist derart komplex wie die Umsatzsteuer! Es müssen nicht nur die zahlreichen gesetzlichen Neuerungen beachtet werden – auch die Anweisungen der Finanzverwaltung, die aktuelle Rechtsprechung und sogar die Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs haben wesentliche Auswirkungen auf Ihre tägliche Arbeit. Fehler in der Umsatzsteuer können teuer werden!

In diesem Seminar beleuchtet unser Referent die Themen, die im Rahmen von Betriebs- und Umsatzsteuersonderprüfungen immer wieder zu Diskussionen und teils erheblichen Nachzahlungen führen oder Sie gar in den Fokus des Steuerstrafrechts bringen. Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre tägliche Praxis und wahren somit ab sofort den Überblick.

Nutzen

  • Sie werden für die typischen Fehlerquellen in der Umsatzsteuer sensibilisiert
  • Sie lernen, die Stolperfallen zielsicher zu umgehen
  • Sie aktualisieren Ihr Umsatzsteuer Know-how

Inhalte

Rechnungen und Gutschriften in der Umsatzsteuer

  • Layout (die zutreffende Rechnungserstellung und Besonderheiten in Spezialfällen)
  • Voraussetzungen an eine ordnungsgemäße Rechnung und die Frage des Vorsteuerabzugs
  • (rückwirkende) Korrektur von Rechnungen

Fallstricke beim Buch- und Belegnachweis

  • Qualifizierte Prüfung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und hiermit verbundene Risiken (Missing Trader etc)
  • Gelangensbestätigung und der sog. Alternativnachweis

Reihengeschäfte sowie Dreiecksgeschäfte und die Zuordnung der bewegten Lieferung in der Kette

  • Aktuelle Entscheidungen des Bundesfinanzhofs
  • Tendenzen und die Problematik der gebrochenen Beförderung / Versendung

Ausgewählte Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Umsatzsteuer mit Auswirkungen auf die tägliche Praxis

  • Facet, VSTR, Elida Gibbs, Ibero Tours & Co

Werklieferung vs. Werkleistung und die Probleme bei der Einordnung

Anzahlungs- und Schlußrechnungen in der Umsatzsteuer

Konzernumlagen und Leistungskommissionen sowie Organschaft

Reverse-Charge

  • Bauleistungen
  • Metalle und andere Problemfälle

Konsignationslager und mögliche Vereinfachungen

Compliance in der Praxis und typische Prozessfehler

  •  Umsatzsteuererklärungen
  • Zusammenfassende Meldung und Intrastat

Methode

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Fallbeispiele

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Steuern, Rechnungswesen
  • Mitarbeiter in Steuerkanzleien

Termine und Orte

26.02.2018 Hannover

09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
Novotel Hannover

11.06.2018 Nürnberg

09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
Novotel Nürnberg am Messezentrum
Teilnahmegebühr: 525,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Rabatthinweis

Wenn Sie mindestens 2 Buchungen vornehmen, gewähren wir Ihnen ab der 2. Buchung der gleichen Veranstaltung zum gleichen Veranstaltungstermin 10% Rabatt für den 2. sowie alle weiteren Teilnehmer.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Umsatzsteuer international

Praxisorientierte Umsetzung • Inklusive aktueller Entwicklungen

Umsatzsteuer im Konzern

Chancen erkennen • Risiken minimieren