NWB Lohnsteuer-Jahrestagung

Problemschwerpunkte des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts ab 2020

Ziel

Die Lohnsteuer-Jahrestagung gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die aktuellen Brennpunkte des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts und erläutert gleichzeitig Zusammenhänge und mögliche Widersprüche innerhalb der Gesetzesänderungen.

Durch den Wechsel aus Information und Interaktion haben Sie dabei die Möglichkeit, Ihre Themen und Fragestellungen einzubringen und sie mit anderen Teilnehmern und unserem hochkarätigem Experten-Team zu diskutieren. Gerade hierdurch werden die Vorschriften und Regelungen oft erst richtig verständlich und damit für Sie in der Praxis anwendbar. So bereiten Sie sich sorgfältig vor und können Haftungsrisiken entgegenwirken.

Nutzen

  • Sensibilisierung für aktuelle Problemfelder
  • Lösungshinweise zu Ihren Praxisfragen
  • Kommentierung aller Themenkomplexe aus verschiedenen Blickwinkeln

Inhalte

Programmablauf

Die Inhalte werden an aktuelle Verwaltungsanweisungen und BFH-Entscheidungen angepasst!

Kurzseminar:

Aktuelle Entwicklungen im Sozialversicherungsrecht

  • Rückblick auf die Änderungen 2019, insbesondere „Übergangsbereich“ statt „Gleitzone“
  • Vorausschau auf 2020: Gesetzliche Änderungen, neue Verlautbarungen der Spitzenorganisationen und aktuelle BSG-Rechtsprechung
  • Änderungen im Arbeitgeber-Meldeverfahren

(Anmeldung erforderlich!)

Programm Tagung:

Lohnsteuer Teil I: Sicht der Finanzverwaltung

Arbeitnehmerrelevante Gesetzesänderungen

  • Förderung der Elektromobilität
  • Rechtsänderungen im Bereich der Reisekosten
  • Verbilligte Wohnungsüberlassung durch den Arbeitgeber
  • Pauschalbesteuerung von Aushilfen

Zweifelsfragen zum steuerlichen Reisekostenrecht und zur doppelten Haushaltsführung

  • Hauptwohnung am Beschäftigungsort
  • Übernachtungskosten bei Begleitung durch Familienangehörige
  • Bescheinigung des Großbuchstaben „M“

Zweifelsfragen zum Gesellschafter-Geschäftsführer

  • Folgerungen aus der aktuellen Rechtsprechung des BFH
  • Anteilsübertragungen
  • Zeitwertkonten

Aktuelles zur betrieblichen Altersversorgung

Firmenwagenbesteuerung

  • Erstattungsanspruch der Firma wegen nachentrichteter Lohnsteuer

Sachzuwendungen

  • Zweifelsfragen zur 44 €-Freigrenze
  • Abgrenzung zwischen Bar- und Sachlohn
  • Arbeitgeberzuschüsse zu arbeitstäglichen Mahlzeiten

Aktuelles zum § 37b EStG

  • Zweifelsfragen zur Bemessungsgrundlage
  • Gemischte Veranstaltungen
  • Neue Verwaltungsregelungen

Abfindungen

  • Entschädigung und unbesteuerter Schadenersatz
  • Zweifelsfragen

Betriebsveranstaltungen

  • Streitpunkte in der Unternehmenspraxis
  • Revisionsverfahren von grundsätzlicher Bedeutung

Aktuelles zum häuslichen Arbeitszimmer

  • Mietzahlungen des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer
  • Anmietung der Wohnung durch Ehegatten/Lebenspartner

Grenzüberschreitende Mitarbeiterentsendung, u.a.

  • Nettolohnvereinbarungen bei Auslandseinsatz inkl. Hypo-Tax
  • Arbeitnehmerentsendung bei verbundenen Unternehmen
  • Wirtschaftlicher Arbeitgeber
  • Kurzfristiges Tätigwerden im Stammhaus des Arbeitgebers

Werbungskosten

  • Verluste aus Unternehmensbeteiligung, Darlehnsgewährung, Bürgschaften
  • Umzugskosten

Lohnsteuer Teil II: Sicht der Rechtsprechung

Grundfragen des Lohns

  • Eigenbetriebliches Interesse
  • Angehörigendienstverhältnisse/Fremdvergleich

Erste Entscheidungen zum neuen Reisekostenrecht

  • Erste (großräumige) Tätigkeitsstätte, Zuordnungsentscheidung des Arbeitgebers, Dauerhaftigkeit der Zuordnung

Steuerbefreiungen

  • Zusätzlichkeitserfordernis, Gehaltsumwandlung

Häusliches Arbeitszimmer

1 %-Regelung

  • Listenpreis im Taxigewerbe

Arbeitslohn/Werbungskosten

  • Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwendungen bis 2013

Arbeitslohn/Bewertung

Verfahrensrecht

Doppelte Haushaltsführung

  • 1000 €-Grenze, Kosten der Unterkunft
  • Vorfälligkeitsentschädigung bei Verkauf der Zweitwohnung

Besteuerungsrecht und Abzug ausländischer Steuern bei Arbeitnehmertätigkeit im Ausland

Anstehende Rechtsprechung des BFH zum Lohnsteuerrecht bis Ende 2019

Zeit

Vorabend: 16.00 – 18.00 Uhr

1. Tag: 9.30 – 18.00 Uhr

2. Tag: 9.00 – 15.30 Uhr

Methode

  • Vortrag
  • Ausführliche Erörterung von Teilnehmerfragen
  • Diskussionsforum

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Steuern, Personal, Lohn
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Fachanwälte für Steuerrecht

Termine und Orte

28.11. - 29.11.2019 München

09:30 - 15:30 Uhr
12,0 Zeitstd.
Holiday Inn München - Westpark
Teilnahmegebühr: 1.295,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Rabatthinweis

Wenn Sie mindestens 2 Buchungen vornehmen, gewähren wir Ihnen ab der 2. Buchung der gleichen Veranstaltung zum gleichen Veranstaltungstermin 10% Rabatt für den 2. sowie alle weiteren Teilnehmer.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne


oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

Gemeinsames Abendessen

Am Abend des ersten Tages haben Sie Gelegenheit, sich mit Kollegen und Referenten bei einem gemeinsamen Abendessen in einem gemütlichen Lokal in erreichbarer Entfernung vom jeweiligen Tagungshotel auszutauschen und den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

NWB lädt Sie hier zu einem Getränk ein. Das Abendessen nehmen Sie bitte als Selbstzahler vor.

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Lohnsteuer aktuell

Wichtige Änderungen zum Jahreswechsel aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung

Auslandsabrechnung

Besondere Fallkonstellationen bei internationalen Mitarbeitereinsätzen