Grundlagen Lohn- und Gehaltsabrechnung

Umfassendens Wissen für eine effiziente Entgeltabrechnung

Ziel

Vorschriften des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts treffen in der Entgeltabrechnung gebündelt aufeinander. Um die vielfältigen Besonderheiten dabei zu verstehen und Haftungsrisiken zu vermeiden, ist fundiertes Fachwissen erforderlich. In der beruflichen Ausbildung allerdings erhält das Themengebiet nur einen begrenzten Rahmen.

Unser Seminar bietet Ihnen in umfassender und leicht verständlicher Form das Wichtigste für Ihre tägliche Arbeit. Dabei werden die jeweils aktuellen Änderungen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht berücksichtigt. Das Verständnis der lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen hilft Ihnen, Fragestellungen rechtssicher zu beantworten. Denn auch in Steuerkanzleien treten diese Themen immer mehr in den Fokus der Beratung. Konkrete Praxisbeispiele runden das Seminarkonzept ab. So gewinnen Sie, unabhängig von einem speziellen EDV-System, Sicherheit im komplexen Feld der Abrechnung.

Nutzen

  • Sie lernen, die Hürden der Lohn- und Gehaltsabrechnung sicher zu umgehen
  • Sie bearbeiten konkrete Praxisfälle, die Ihnen helfen, typische Fehler zu vermeiden
  • Sie rüsten sich auch für Spezialfälle und Besonderheiten

Inhalte

Lohnsteuer

  • Annexsteuern (Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag)
  • Lohnsteuerabzugsmerkmale
  • Steuerberechnung

    • Teillohnzahlungszeiträume
    • Laufender Arbeitslohn
    • Sonstige Bezüge

  • Pauschalierung der Lohnsteuer in besonderen Fällen
  • Steuerfreie Bezüge

Sozialversicherung

  • Sozialversicherungspflicht (Krankenkassenwahl)
  • Sozialversicherungsfreiheit (private Krankenversicherung)
  • Beiträge
    • Beitragsermittlung
    • Halbteilungsgrundsatz
    • Beitragsbemessungsgrenzen
    • Jahresarbeitsentgeltgrenze
  • Beitragsberechnung (laufender Arbeitslohn, Einmalzahlungen)
  • Märzklausel
  • Beitragszuschüsse durch den Arbeitgeber
  • Umlageverfahren

Besondere Abrechnungsgruppen

  • Geringfügig Beschäftigte
  • Kurzfristig Beschäftigte
  • Studenten und Praktikanten

Spezielle Sachverhalte

  • Sachbezüge und geldwerte Vorteile

Hinweis

Methode

  • Vortrag
  • Checklisten
  • Praxisbeispiele

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Entgeltabrechnung
  • Mitarbeiter aus Lohnbüros

Termine und Orte

09.07. - 10.07.2019 Frankfurt/M.

09:15 - 17:15 Uhr
13 Zeitstd.
relexa hotel Frankfurt/Main

24.10. - 25.10.2019 Nürnberg

09:15 - 17:15 Uhr
13 Zeitstd.
Novotel Nürnberg am Messezentrum
Teilnahmegebühr: 895,- € zzgl. gesetzl. Ust.

Rabatthinweis

Wenn Sie mindestens 2 Buchungen vornehmen, gewähren wir Ihnen ab der 2. Buchung der gleichen Veranstaltung zum gleichen Veranstaltungstermin 10% Rabatt für den 2. sowie alle weiteren Teilnehmer.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an! 

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Expertenwissen Lohn- und Gehaltsabrechnung

Profi-Wissen und Fallbeispiele für Fortgeschrittene

Auslandsabrechnung

Besondere Fallkonstellationen bei internationalen Mitarbeitereinsätzen

Lohnoptimierung

Fallgestaltung und Berechnungen in der Entgeltabrechnung