Seminar-Aufzeichnung

Aktuelles zu Kapitaleinkünften – Anlage KAP 2017

Aufzeichnung vom 2.3.2018

Ziel

Besteuerungsfragen rund um Kapitaleinkünfte nehmen nach wie vor breiten Raum in der Beratungspraxis ein und werden zunehmend komplizierter. Auch im Rahmen der Steuerklärung für das Jahr 2017 müssen Sie sich mittlerweile bei einer Vielzahl von Veranlagungsfällen mit Fragen zu Kapitaleinkünften befassen. Für das Steuer-Jahr 2017 sind erneut Änderungen, beispielsweise im Zuge der Reform des Investmentsteuergesetzes, zu beachten, die Sie richtig in der Anlage KAP umsetzen müssen.

Das Online-Seminar gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Änderungen und Fragen im Bereich der Steuererklärung zu Kapitaleinkünften. Jahresabschlussarbeiten im Bereich Kapitaleinkünfte werden so spürbar erleichtert.

Nutzen

  • Praxisorientierter Überblick über die wichtigsten Brennpunkte und Fragen im Bereich Kapitaleinkünfte
  • Visuelle Aufbereitung der wichtigen Eintragungen in den Erklärungsbögen

Inhalte

Die Anlage KAP 2017

  • Erträge aus Kapital-Lebensversicherungen
  • Vorlagepflicht von Steuer-/ Verlustbescheinigungen
  • EU-Zinsquellensteuer

Verwaltungsanweisungen

  • BMF-Anwendungsschreiben zur Abgeltungsteuer
  • BMF-Schreiben zur Ausstellung von Steuerbescheinigungen
  • BMF-Schreiben zu Kapitalmaßnahmen
  • Erlass der obersten Finanzbehörden der Länder v. 1.3.2017
  • BMF-Schreiben v. 3.4.2017 

Rechtsprechung und anhängige Verfahren zur Abgeltungsteuer

  • Einkünfteerzielungsabsicht
  • Barzuzahlungen bei Kapitalmaßnahmen
  • Bezugsrechte auf Aktien-Altbestand
  • Barausgleich bei Stillhaltergeschäften
  • Forderungsausfall
  • Wertlose Kapitalanlagen
  • Goldinvestitionen: Abgrenzungsfragen
  • Antrag nach § 32d Abs. 2 Nr. 3 EStG
  • Antrag auf Günstigerprüfung nach § 32d Abs. 6 EStG

Gesetzesänderungen

  • Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -Verlagerungen - Änderungen für Kapitalanleger für den VZ 2017
  • Gesetz zur Bekämpfung der Steuerumgehung und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften - Änderungen im Bereich der Abgabenordnung
  • Investmentsteuerreformgesetz

Methode

Nutzen Sie die Vorteile unserer Online-Seminare und holen Sie sich aktuelle Informationen direkt via Internet an Ihren Arbeitsplatz. Unsere Anleitung Online-Seminare informiert Sie, wie eine Teilnahme funktioniert.

Teilnehmer

  • Steuerberater sowie deren qualifizierte Mitarbeiter

Termine und Orte

Aufzeichnung Ihr Büro

00:00 - 00:00 Uhr
2 Zeitstd.
Bequem an Ihrem PC
Teilnahmegebühr: 95,- € zzgl. gesetzl. Ust.