Lohnoptimierung

Fallgestaltung und Berechnungen in der Entgeltabrechnung

Ziel

Mehr netto – weniger Kosten! In der Tat gibt es Möglichkeiten abgabenoptimierter Vergütungsbestandteile, die für Arbeitgeber und Arbeitnehmer von großem Vorteil sind. Allerdings lassen sich beispielsweise klassische Bestandteile nicht problemlos umwandeln. Deshalb müssen Sie in der Entgeltabrechnung die Auswirkungen der einzelnen Maßnahmen in der Sozialversicherung, Lohnsteuer und aus arbeitsrechtlicher Sicht unter die Lupe nehmen, da Sie im Falle einer Betriebsprüfung in die Haftung gehen.  

In unserem Seminar werden anhand detaillierter Beispiele die zahlreichen Regelungen praxisnah verdeutlicht. So gewinnen Sie Sicherheit in der prüfungssicheren Erfassung und Abrechnung  zum Nutzen von Unternehmen und Mitarbeiter.

Nutzen

  • Auswirkungen der einzelnen Lohnoptimierungsmaßnahmen sicher beurteilen
  • Risiken vermeiden, die im Nachgang entstehen können
  • Als kompetenter Ansprechpartner für alle Verantwortlichen auftreten

Inhalte

Einführung und Überblick

  • Lohnoptimierung aus Sicht der Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Beteiligte bei einer Lohnoptimierung und deren Zusammenspiel

 Die häufigsten Optimierungsbausteine im Überblick

  • Sachbezüge allgemein
  • Rabattfreibetrag
  • Bagatellgrenze
  • Kindergarten
  • Internetpauschale 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenfahrzeuge
  • Fahrtkosten
  • Erholungsbeihilfen
  • Handy- und Computernutzung
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Prämien und Boni

Rahmenbedingungen für die rechtssichere Umsetzung

  • Werkzeuge für die Lohnoptimierung
  • Rechtssichere arbeitsrechtliche Vereinbarung
  • Anrufungsauskünfte
  • Fälligkeit der Lohnsteuer

Verschiedene Umsetzungsstrategien

  • Gehaltsumwandlung
  • Umwandlungserlaubnis für Sonderzahlungen

Konkrete Fallbeispiele und Berechnungsmodelle

Worauf lenken Prüfer Ihre Aufmerksamkeit?

  • Typische Fehlerquellen

Methode

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Praxisbeispiele

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personal, Steuern
  • Mitarbeiter aus Lohnbüros

Termine und Orte

20.07.2017 Nürnberg

09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
NH Collection Nürnberg City

05.10.2017 Köln

09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
Mercure Hotel Severinshof Köln
Teilnahmegebühr: 525,-€ zzgl. gesetzl. Ust.

Rabatthinweis

Wenn Sie mindestens 2 Buchungen vornehmen, gewähren wir Ihnen ab der 2. Buchung der gleichen Veranstaltung zum gleichen Veranstaltungstermin 10% Rabatt für den 2. sowie alle weiteren Teilnehmer.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag
Akademie
44621 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.
Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Betriebliche Altersvorsorge

Umfangreiches Wissen für die sichere Entgeltabrechnung

Lohnpfändung und Lohnabtretung

Berechnung des pfändbaren Arbeitseinkommens – Sichere Abwicklung